Nachdenkenswert


Neulich, vor Ostern, war ich schnell einkaufen beim Edeka um die Ecke. Mein Sohn kam zu Besuch und ich dachte mir, ich koche was Nettes und besorge ein schönes Steak.

3 grosse Stück eingelegte Nackensteaks. An der Kasse glaubte ich nicht, was ich sah, als ich den Preis auf dem Display bemerkte: 3,03 Euro!

Also jedes Stück Fleisch kostete mich 1,01 Euro!

Wie kann das sein??!

Ich kam nicht umhin darüber nachzudenken, dass ein vormals lebendiges Tier erst mit Futter ein halbes Jahr gemästet wurde, dann, nach diesem kurzen Leben – Dahinleben wohl eher – geschlachtet wurde, um dann für 3 Euro über die Fleischertheke geschoben zu werden.

Das ist doch verachtenswert, wie billig Fleisch ist. Gemüse und Obst sind teurer geworden – Fleisch ist eine Billigware!

Bäh –

Auf diese Weise werden wir weiterhin Massentierhaltung sehen und Bauern sind ausserstande den Tieren eine artgerechte Haltung zu ermöglichen, obwohl sie es geren möchten.

Artgerechte Haltung von Schweinen kann man hier in Brandenburg in Brück erleben. Dort laufen die Sauen mit ihrenFerkeln auf einem riesigem Gelände frei herum, spielen, toben, suhlen sich im Dreck und spielen Verstecken. Das ist wirklich herrlich anzusehen!

http://www.backschwein-tenne.de/freilandschweine

Verkauft wird das Fleisch dann bspw. in der Markthalle 9 in Kreuzberg oder hier

https://www.meinekleinefarm.org/

oder hier:

https://www.potsdamer-sauenhain.de/

Damit werden regionale Erzeuger unterstützt und die Tiere werden nicht durch halb Deutschland gekarrt.

Ich mache nicht nochmal den Fehler, und gehe schnell mal eben Fleisch „um die Ecke“ einkaufen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s