Zu unbedeutend


Die NPD ist zu klein, zu pleite und zu unbedeutend, als dass sie verboten werden müsste!

Schau mal einer an, man könnte meinen, jetzt wo die V-Männer die NPD nicht mehr unterwandern, scheint die Mitgliederzahl so gesunken zu sein, dass nur noch ein so kleines Häufchen übrig geblieben ist, dass selbst die Richter die NPD nicht mehr ernst nehmen – viel zu unbedeutend, heisst es.

Unbedeutend… das trifft es. Und da heisst es immer, die Rechtsextremen sind ja sooooooo viele,  und der Rechtsextremismus ist massiv und gefährlich wieder erstarkt, wir werden von den marschierenden braunen Horden noch überrollt!

Massen! , vor denen wir uns schützen müssen.

So hiess es doch die ganze Zeit und die Kuh wurde durchs Dorf getrieben…. durch alle Medien, Grüne, Linke, SPD alle warnten uns!

Wo sind sie denn jetzt, die braunen Horden? Zieht man von den  NPDlern jene im Nadelstreifenanzug ab, bleiben von den unbedeutend Wenigen nur ein paar weitere wenige Hansel übrig, die ihre braunen Träume in dieser Partei ausleben würden , so die heutige Erkenntnis. Aber die Gefahr die von ihnen ausgehen könnte ist eben auch viel zu unbedeutend!

Gut, dass wir das nun auch endlich mal geklärt hätten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s