Wäre nett, Frau Merkel, wenn sie mir zu hören könnten


Tolle Rede von Sahra Wagenknecht… wie wahr, wie wahr!

Soziale Ungerechtigkeit steigt. So steigt die Kinderarmut in unserem Land weiter, während Millionen ausgegeben werden für Immigranten. Sozialer Wohnungsbau stockt und wird im Haushaltsetat nicht berücksichtigt.

Wieder mal eine hervorragende Rede von Sahra Wagenknecht.

Unverständlich, wie sich Frau Merkel verhält, sie liest unbeirrt weiter.

Angesichts dessen, dass sie sich nun wieder aufstellen lassen möchte als Bundeskanzlerin ist das unklar.

Aber gegen die steigende soziale Ungerechtigkeit werden die Augen verschlossen! Stattdessen glaubt die junge Generation noch immer, dass sie davon nicht betroffen ist und niemals betroffen sein wird. Es wird sie jedoch härter treffen als sie glauben.

Trump ist auf dem Weg in einen neuen Faschismus und will für die weißen gut situierten Amerikaner ein starkes Amerika – soziale Leistungen wird es nicht geben, neuer Isolationismus wird betrieben und vieles was die Deutschen an Trump kritisieren, ist doch auch hier schon lange im Anmarsch. Und das wird nicht gesehen.

Wer kann schon 20% seines Einkommens in die Privatvorsorge stecken? Und wer wird am Ende, wenn er in Rente geht, seine heute errechnete Rente erhalten? Niemand, denn die Renten werden weiter gekürzt werden oder höher besteuert werden. Dann bleibt weniger Netto übrig und die Rentner werden um ihre eingezahlten Beträge betrogen.

Wie auch immer, schlimm finde ich aber die Reaktionen im Bundestag und die Kommentare der Abgeordneten auf die Zitate aus Emails von Bürgern. Un dauch das empört Sahra Wagenknecht zu Recht!!!

Ich glaube, den Abgeordneten fehlt der Bezug zur Realität, wie sonst ist es zu verstehen, dass mit höhnenden „Oh“ auf die Klagen der Bürger reagieren??!! Frechheit!

So sehr respektieren Abgeordnete die finanziellen & existentiellen Ängste und Probleme der Bürger.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s