Gesunde-Freizeitpfer.de


Es gibt – üblicherweise – 3 Gründe warum unsere Pferde nicht das tun, was wir uns wünschen:

Das Pferd versteht uns nicht

Das Pferd kann nicht

Das Pferd will nicht

 

Eindeutige Kommunikation, Geduld und Motivation sind die Schlüssel.

Meine Ausbildung richtet sich nach individuellen Wünschen und Zielen des Reiters unter Berücksichtigung der Fähigkeiten des Pferdes, der Biomechanik und physiotherapeutischer Aspekte, damit unsere Pferde lange gesund und beweglich bleiben.

Ein Pferd sollte durch geduldiges Training befähigt werden als Reitpferd die geforderten Leistungen und Lektionen erbringen zu können. Es muss sowohl die erforderlichen physischen als auch psychischen Fähigkeiten besitzen.

Überforderung führt zwangsläufig zu Widersetzlichkeit

Mein Pferd ist lustlos, mein Pferd will nicht von der Weide, mein Pferd dreht sich einfach um und rennt nach Hause, mein Pferd schlurft, mein Pferd schnappt nach mir beim Satteln, mein Pferd bockt! Wer hat das nicht selbst mal erlebt oder gehört?

Eine Überforderung des Pferdes ist eine physische und/oder psychische Überbelastung, die zwangsläufig zu Widersetzlichkeiten führt. Bei einer körperlichen Überbelastung hat das Pferd Schmerzen ( bspw. Muskelkater, Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen ). Bei einer geistigen Überforderung kann das Pferd dem Reiter nicht mehr folgen.  Das Pferd widersetzt sich, der Reiter ist frustriert!

EnP – Equine Coaching + PhysiotherapieImage

Eine gute Ausbildung sollte daher die Fähigkeiten des Pferdes stetig verbessern. Das Training stärkt die physische Kondition und fördert das Pferd psychisch, ohne es zu überfordern.

Damit das Pferd gerne mitmacht und motiviert bleibt, muss das Pferd uns verstehen. Vielseitigkeit und Zwanglosigkeit schafft Interesse und fördert die Konzentration.

So wird Frustration gemieden und  das Training macht beiden, Pferd und Reiter Spass.

http://gesunde-freizeitpfer.de/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s